LIFESTYLE | Regel der 30

Aktualisiert: 10. Feb 2019


Psychologische Studien über das Verhalten des Menschen (Der Mensch studiert sich Selbst - spannend), zeigen, dass sich neue Verhaltensweisen im Unbewussten verankern und zur "Gewohntheit" werden, wenn sie 30 Mal kumulativ wiederholt wurden.


Ob dies wahr ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Der eine Mensch übernimmt neue Dinge in seinem Leben vielleicht sehr schnell, ein anderer muss es sich oft "eintrichtern".


Ohne Zweifel automatisiert sich unser Verhalten nach einer Weile zunehmend. Das erleichtert uns den Alltag und das Leben.

Nutzen wir nun die Absicht, Etwas tiefgreifend unterbewusst zu verankern, dann können wir es einfach bewusst oft und intensiv wiederholen. Wir haben ja die Garantie, dass es bald verankert wird und uns das Leben verschönt. Nehmen wir dazu eine für uns positive Verhaltensweise :D


Bereiten wir uns auf ein harmonisches und schönes Fest zur Wintersonnenwende vor - WEIHNACHTEN steht vor der Tür. Die geweihten Nächte - hoffentlich mit Schnee...


Vorheriger Artikel | Folgender Artikel

​© 2020 by HOLISTIC INSPIRATION
The Lifehack Company..