ERNÄHRUNG | Fleisch-Entscheidung

Aktualisiert: 24. Sept 2018

Physiologischer Effekt von Fleischverzehr 1/6


In den heutigen Zeiten sind wir nicht mehr von der Jagd abhängig und daher ist Fleisch eher zu einer Luxus-Geschmacks-Entscheidung geworden. Es ist ein brisantes Thema in unserer Gesellschaft geworden, da der vermehrte Fleischkonsum der Menschen eine wirtschaftliche Massentierhaltung nach sich zog, welche wiederum zahlreiche Probleme für die Umwelt mit sich brachte.


Das Wichtigste bei der Bejahung oder Verneinung des Fleischkonsums ist die informierte, fundierte und bewusste persönliche Entscheidung

Wenn Fleisch verzehrt wird, sollte selbstverständlich auf die Bio-Qualität geachtet werden, um Medikamente (z.B. Antibiotika) und Hormone darin stärker zu vermeiden und eher in Richtung Tierschutz zu gehen.


Beim Thema Fleischkonsum entscheidet dabei jeder selbst, was für ihn/sie das Richtige ist!! Radikale und extreme Verhaltensweisen sind dabei oft schädlicher als vernünftige, der Situation angepasste.


Damit Sie eine fundierte und bewusste Entscheidung zu Ihrem Fleischkonsum treffen können, beleuchten wir die relevanten Argumente für und gegen den Verzehr von Fleisch in den kommenden Blogeinträgen.


Einen frohen Tag


Vorheriger Blog-Eintrag | Folgender Blog-Eintrag

​© 2020 by HOLISTIC INSPIRATION
The Lifehack Company..